Kommunikation von Stiftungen

In der Reihe „Stiftungsfokus“ bringt das Kompetenzzentrum Stiftungsforschung aktuelle Fragestellungen zum Stiftungswesen auf den Punkt. Der Stiftungsfokus Nr. 8 zeigt, dass die Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Teil des Stiftungshandelns ist. Die Datenerhebung erfolgte mit dem StiftungsPanel.

Wesentliche Ergebnisse sind:

  • Jede dritte Stiftung nutzt Social Media. Facebook ist unter den befragten Stiftungen am beliebtesten (94 Prozent). Fast 90 Prozent nutzen die Social-Media-Kanäle häufiger als noch vor fünf Jahren.
  • Über 90 Prozent der kleinen Stiftungen wollen durch ihre Öffentlichkeitsarbeit Spenden und Zustiftungen einwerben.
  • 65 Prozent der Stiftungen haben für Sach- und Personalkosten ein jährliches Kommunikationsbudget von unter 25.000 Euro, 23 Prozent sogar unter 500 Euro.
  • 95,2 Prozent der befragten Stiftungen wollen durch die Öffentlichkeitsarbeit transparent sein. Allerdings wird dieses Kommunikationsziel (noch) nicht systematisch umgesetzt. So machen nur 55,8 Prozent ihren Jahresbericht publik.
  • Weitere Ergebnisse und Informationen in der Pressemitteilung vom 20. Juli 2016

Download der Broschüre

online lesen

Sie möchten beim StiftungsPanel mitmachen und zur Erforschung der deutschen Stiftungslandschaft beitragen? Informationen finden Sie hier:
Zum StiftungsPanel