Kategorie: Soziale Innovationen

Connecting Help

ConnectingHelp ist ein Angebot der gemeinnützigen Haus des Stiftens gGmbH. Unsere gemeinnützige Aufgabe ist die Stärkung bürgerschaftlichen Engagements. Wir verwalten über 1.200 Stiftungen mit einem Vermögen von mehr als 225 Millionen Euro. Alleiniger Gesellschafter ist die Brochier Stiftung des Nürnberger Unternehmers Alexander Brochier. Wir wünschen uns eine Welt, in der

Zukunft des Stiftens

Studie: Zukunft des Stiftens Robert Bosch Stiftung (Hg.)  Roland Berger Strategy Consultants hat die Studie „Zukunft des Stiftens“ im Auftrag der Robert Bosch Stiftung erarbeitet und eine frische, unternehmerische Perspektive auf den Sektor mitgebracht. Themen sind das Rollenverständnis von Stiftungen und die Nachhaltigkeit ihrer Themen und Inhalte. Ebenso gilt das

Project Together

Visionen statt Erfahrung Am Anfang steht die Idee. Nur leider bleibt es oft dabei. Philipp von der Wippel, 18, hat jedoch selbst erfahren, wie weit es Ideen bringen können, wenn sie Wirklichkeit werden: bis zur 10 Downing Street. Nur wenige Monate, nachdem er bei seinem Auslandsaufenthalt mit Mitschülern eine Bewusstseinskampagne

Transparenz-Ranking

Bewertet wird Transparenz – nicht die Wirkung selbst Ergebnis ist das Transparenz-Ranking von 50 großen deutschen Spendenorganisationen. Nutzen Sie es zur Orientierung, beachten Sie dabei jedoch: Die Rangliste bildet ab, wie transparent eine Organisation agiert – nicht, wie wirkungsvoll ihr Handeln ist. Organisationen, die auf den letzten Plätzen gelandet sind,

WHY own it

Ein Projekt zum Thema Sharing Economy: Entdecke mit WHY own it Produkte in deiner direkten Umgebung. Egal ob von deinen Freunden oder Nachbarn. Finde dein Wunschprodukt, mache einen Übergabeort aus und erhalte Zugang zu über 50.000 Produkten. Lerne gleichzeitig deine Nachbarschaft besser kennen und verbringe mehr Zeit mit deinen Freunden.  WHY

Trendreport 2014

Digitale Innovationen: betterplace lab veröffentlicht Trendreport 2014 Ob neue Online-Fundraisingformate, Digitale Nothilfe oder der politische Trend zur Unterwachung – auch mit der dritten Auflage des Trendreports präsentiert das betterplace lab Innovationen der digitalen Zivilgesellschaft. Die zehn identifizierten Trends machen Stiftungen, NGOs und anderen sozialen Akteure deutlich, wie sie vom digitalen

Mission Investment

Mission investments are investments made by foundations and other mission-based organizations to further their philanthropic goals. Mission investments cover two distinct categories of investments: Market-rate mission investments, also known as „mission-related investments,“ are part of a foundation’s endowment and have a positive social impact while contributing to the foundation’s long-term

Social Venture Fund

Ziele Der Social Venture Fund investiert in Sozialunternehmen, die innovative Antworten auf drängende soziale oder ökologische Fragen liefern. Das Ziel des Social Venture Fund: Investiertes Kapital zurück zu erhalten und für erneute Investitionen wieder verwendbar zu machen. So wird nur die Kraft des Kapitals, nicht jedoch das Kapital selbst für

SRS – Social Reporting Standard

Warum gibt es den SRS? Gemeinnützigen Organisationen, Social Entrepreneurs und Social Businesses fehlte bislang ein einheitlicher Berichtsrahmen, um nachvollziehbar über Ihre Erfolge und Wirkungen zu berichten. Die bisherige interne wie externe Berichterstattung beschränkte sich allzu oft auf die Finanzen, Gremienstrukturen und Tätigkeiten. Dagegen blieben die bei den Zielgruppen und der

Ashoka Deutschland

Heimat der Changemaker Unser Herz schlägt für Social Entrepreneurs (Sozialunternehmer) – Frauen und Männer, die sich mit innovativen Lösungsansätzen und ihrem unternehmerischem Geist für Problemlösung in unserer Gesellschaft mitverantwortlich machen. Sie erkennen gesellschaftliche Probleme, stellen den Status Quo in Frage und finden durch das kluge Um- und Zusammendenken von Ressourcen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »